Games.ch

Rocket League hat jetzt 19 Millionen Spieler

Sportspiel weiter auf Erfolgskurs

News Michael Sosinka

In zirka 10 Tagen hat "Rocket League" eine Million zusätzliche Spieler verzeichnet. Bisher wurden 19 Millionen Gamer registriert.

Screenshot

Am 8. Juli 2016 haben wir darüber berichtet, dass "Rocket League" 18 Millionen Spieler und 6,2 Millionen Verkäufe erreicht hat. Heute haben sich die Entwickler bei Psyonix nochmals zu Wort gemeldet und bestätigt, dass "Rocket League" mittlerweile mehr als 19 Millionen Spieler erlebt hat. Wenn das so weiter geht, macht das Sportspiel diesen Monat noch die 20 Millionen voll.

Die grosse Diskrepanz zwischen verkauften Einheiten und Spielern kommt übrigens zustande, weil "Rocket League" einen Monat lang bei PlayStation Plus war und auch auf der Xbox One einige Tage kostenlos ausprobiert werden konnte. Hier kamen viele Spieler dazu, die "Rocket League" nicht gekauft haben.

Quelle: twitter.com

Kommentare