Games.ch

Sony Computer Entertainment

95 Milliarden Yen Defizit

News Roger

Das vergangene Geschäftsjahr war für Sony Computer Entertainment alles andere als erfolgreich. Gemäss einer aktuellen Meldung verbucht das Unternehmen einen Jahresverlust von 95 Milliarden Yen.

Die Gründe für den immensen Verlust von umgerechnet 1.15 Milliarden Schweizer Franken sind gemäss Analysten an vielen Fronten auszumachen.

Diese sehen viele Ursachen für das schlechte Abschneiden des Unternehmens. Unter anderem der Tsunami und die darauf folgende Atomkatastrophe in Japan.
Des weiteren hat wohl das Sicherheitsproblem (PSN Hack) zu hohen Kosten geführt. Auch die Entwicklung der nächsten Konsolengeneration wird einiges an Kosten verursacht haben.  Auch die allgemeine "Wirtschaftskrise" dürfte zum Verlust beigetragen haben...

Kommentare