Games.ch

Sony Computer Entertainment

Sony friert Projekte eiskalt ein...

News Roger

Wie unsere Kollegen bei gamesindustry berichten, wurden die Mitarbeiter bei "London Studio", "Studio Liverpool" und "Evolution Studios" informiert, dass einige der laufenden Projekte gestoppt werden müssen.

Allerdings ist aktuell nicht bekannt um welche Projekte es sich genau handelt. Auch ist unklar, ob es zu Entlassungen kommen wird.

So heisst es genau:
This decision was made following an internal review of all games and it was deemed that with the incredibly strong list of exclusive first party titles coming up both this year and in the near future, resource should be reallocated to enhance those projects closer to completion.Der Grund sind also weniger Kostengründe. Sony ist wohl eher der Meinung, dass wir in der nächsten Zeit genügend gute Titel für unsere Konsole erhalten...

Kommentare