Games.ch

Sony Computer Entertainment

Krach in der Chefetage

News NULL

Wir haben vor Kurzem berichtet, dass Howard Stringers Platz in Sonys Chefsessel wackelt. Kaz Hirai, Chef von PlayStation wird immer stärker als sein Nachfolger gehandelt.

Der Streit nimmt nun sogar scho gehässige und rassistische Formen an. Der frühere Sony Vaio Chef  Koichiro Tsujino hat laut der Journalistin Hiroko Tabuchi folgende Dinge über Stringer getwittert:

"Sony hätte nie von einem Ausländer geleitet werden dürfen. Ein Ausländer kann Sony nicht zu seinen Gründungsprinzipien zurück führen, die in den japanischen Erfahrungswerten begründet liegen."

Kommentare