Games.ch

Pressemeldung zur neuen Roccat Skeltr

Gaming Keyboard setzt auf vernetzte Kommunikation

News Roger

Seit einigen Tagen ist das neue Roccat-Gaming-Keyboard Skeltr im Handel erhältlich. Wir haben euch die offiziell Pressemeldung zum neuen Gerät.

Offizielle Pressemeldung zur Roccat Skeltr

Hamburg, der 15. August 2016 - Das voll ausgestattete ROCCAT Gaming Keyboard setzt auf vernetzte Kommunikation und bildet aus Mobiltelefon oder Tablet und Zubehör eine unschlagbare Allianz. Die intelligente Integration der Mobilgeräte eröffnet ganz neue Möglichkeiten und erweitert die Kontrollmechanismen um ein Vielfaches. Schluss mit dem lästigen Jonglieren zwischen Handy und Computer, dank Skeltr muss das Handy während des Spiels nicht mehr in die Hand genommen werden.

Screenshot

Um Mobilgeräte sicher zu positionieren, entwickelte ROCCAT einen Docking-Slot, der sich am hinteren Rand der Tastatur verbirgt. Nahezu alle erhältlichen Geräte können hier untergebracht werden. Dabei wird auf jegliche Art von Clips oder anderen beweglichen, leicht zerbrechlichen Teilen verzichtet. Der Docking-Slot bietet gleichzeitig ein hohes Mass an Flexibilität und erlaubt sowohl die vertikale als auch die horizontale Positionierung der Geräte.

Die Type-To-Device-Funktionalität bietet Nutzern von Android- und iOS-Geräten direkten Zugriff auf ihr Telefon oder Tablet via Bluetooth. Das Skeltr lässt den Nutzer per Tastendruck zwischen PC und Mobilgerät umschalten und direkt vom Keyboard auf dem Handy tippen. Eingehende Nachrichten können so blitzschnell beantwortet werden. Mithilfe der Call-Taste auf dem Skeltr können auch Anrufe entgegengenommen und über das PC-Headset telefoniert werden. Das Wechseln zwischen PC und Mobilgerät als Audioquelle stellt eine weitere Stufe der Integration dar.

Screenshot

Das Skeltr ist zudem das neueste ROCCAT Produkt, welches die Möglichkeiten der ROCCAT Swarm Software, wie z.B. die umfassende Vernetzung der Geräte miteinander sowie eine vielfältig konfigurierbare RGB-Beleuchtung voll ausnutzt. Start von Spielen per Tastendruck, individuelle Lichteffekte, Kontrolle der GPU oder CPU-Temperatur sind nur Beispiele für die umfangreiche Funktionalität, welche die Software bietet.

„Das ROCCAT Skeltr ist das perfekte Keyboard für den Gamer von heute. Die optimierten Membrantasten bieten ein Mass an Präzision, das keine Wünsche offenlässt, Eingabefehler sind somit Schnee von gestern. Sechs einfach zu erreichende, individuell programmierbare Makrotasten geben dem Core-Gamer ein Extra an Kontrolle in brenzligen Spielsituationen Das Skeltr erfüllt absolut alle Anforderungen eines vollwertigen Gaming Keyboards und ist dabei das einzige Future-Ready-Produkt seiner Kategorie. Kein anderes Gerät bietet eine Integration von Mobilgeräten ähnlich des Skeltrs. Smartphones und Tablets sind Teil unseres täglichen Lebens und werden es bleiben. Das Skeltr integriert diese Geräte in die Gaming-Welt und steigert so das Spielerlebnis.“ Nicht zuletzt: „Aber das Skeltr ist nicht nur etwas für Gamer, die Tastatur macht sich auch sehr gut im Büro. So kann man zum Beispiel schnell zwischen Skype-Calls und eingehenden Anrufen auf dem Smartphone wechseln – der Anwender muss sein Smartphone nie mehr in die Hand nehmen. Das Skeltr verleiht die volle Kontrolle über den Desktop und die mobile Kommunikation, alles mit einem Tastendruck.“

René Korte, CEO und ROCCAT-Gründer

Quelle: Pressemeldung

Kommentare