Games.ch

SEGA kündigt zwei neue Sonic-Spiele an

Sonic Mania & Project Sonic 2017

News Video Michael Sosinka

Mit "Sonic Mania" und "Project Sonic 2017" hat SEGA gleich zwei neue Spiele mit dem schnellen Igel angekündigt. Entsprechende Trailer sind bereits verfügbar.

Während eines Livestreams zum 25. Geburtstag von "Sonic the Hedgehog" hat SEGA gleich zwei neue Spiele mit dem blauen Igel angekündigt. Den Anfang macht "Sonic Mania", das im Frühjahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Dabei handelt es sich um ein klassisches 2D-Game, das mit einem Retro-Look (siehe Trailer) daher kommt. Es wird klassisches Gameplay mit neuen Stages kombiniert. Aber auch originale Level werden an Bord sein, mit einigen "Twists". Als spielbare Charaktere treten Sonic, Knuckles und Tails auf. "Sonic Mania" ist eine Zusammenarbeit von SEGA, Christian Whitehead, Headcannon und PagodaWest Games.

SEGA hat ausserdem "Project Sonic 2017" enthüllt, das nichts mit dem Retro-Plattformer zu tun hat. Es ist eine brandneue Spielerfahrung von Sonic Team. Der Titel wird Ende 2017 (zum Weihnachtsgeschäft) für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo NX erscheinen. Ansonsten liegen noch keine Details vor, was auch für den finalen Namen gilt. Der Debüt-Trailer ist jedoch vielversprechend.

Ivo Gerscovich ("Sonic the Hedgehog Chief Brand Officer") sagte während des Livestreams, dass man sich bei den zukünftigen "Sonic"-Spielen auf Core-Titel und -Gameplay konzentrieren will. Sonic soll zur Entertainment-Ikone aufsteigen, denn SEGA arbeitet zusammen mit Sony an einem Film. Neal Moritz, der Producer von "The Fast and Furious", ist ebenfalls an Bord. Dann wäre da die zweite Staffel der TV-Serie und mit über 200 Millionen Downloads ist das Mobile-Game "Sonic Dash" ebenfalls ein grosser Erfolg. Ivo Gerscovich hat sogar angedeutet, dass neben "Sonic Mania" und "Project Sonic 2017" noch mehr in der Entwicklung sein könnte.

Kommentare