Games.ch

Sony

Sony schaltet Server ab

News Flo

Was tun, wenn eine Serie zwar relativ beliebt aber immer weniger gespielt wird. Richtig: Kosten einsparen. Aus diesem Grund gab Sony bekannt, dass kommenden Oktober die Server von zwei "Motor Storm"-Titeln abgeschaltet werden.

ScreenshotIn offiziellen Foren gab Sony an, die Onlineserver von "MotorStorm: Pacific Rift" und "MotorStorm: Arctic Edge"zum 01. Oktober 2012 abzuschalten. Beide Spiele wurden in der Vergangenheit für die PlayStation Portable veröffentlicht und zählen noch heute zu den beliebteren Titeln auf dem mittlerweile ausrangierten Handheld. Grund für die Serverabschaltung sei die unternehmerische Ausrichtung auf aktuelle Spiele.

Kommentare