Games.ch

Hinter den Kulissen von South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe

So entsteht das Rollenspiel

News Video Richard Nold

Ein neues Entwicklervideo führt uns hinter die Kulissen des kommenden Rollenspiels South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe.

In einem rund sieben-minütigen Entwicklervideo sprechen die South-Park-Erfinder Matt Stone und Trey Parker über die Inspiration hinter "South Park: Die rektakuläre Zerreisprobe" und stellen uns dabei einige neue Features aus dem Rollenspiel vor. Geht es nach den beiden Serien-Schöpfern, so soll das neue Spiel in allen Belangen grösser und besser als der Vorgänger werden, warum, wird uns im Video erklärt.

Demnach habe man viel von der Entwicklung des Vorgängerspiels lernen können. Die Entwickler haben sich Let’s-Play-Videos angeschaut, wie etwa die von YouTuber „PewDiePie“ und dabei sehr viel Wert auf deren Feedback gelegt. Das Video liefert euch zudem einige neue Informationen zum rundenbasierten Kampfsystem und den Fähigkeiten eures Spielers und dessen Begleitern. Dabei handelt es sich um denselben Protagonisten wie bereits in „South Park: Der Stab der Wahrheit“, allerdings startet ihr hier praktisch nochmal ganz von vorne.

Kommentare