Games.ch

South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe wird lokalisiert

Mehrere Sprachen verfügbar

News Michael Sosinka

"South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe" wird vollständig in mehrere Sprachen lokalisiert, darunter Deutsch, Französisch, und Italienisch.

Screenshot

Ubisoft kündigte heute an, dass "South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe" vollständig in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, lateinamerikanisches Spanisch und brasilianisches Portugiesisch lokalisiert wird. Eine Teillokalisierung gibt es zudem ins Russische, Polnische und Portugiesische.

Das Statement des Publishers: "Dank der vollständigen Lokalisierung tauchen Spieler tiefer ins Spiel ein und verstehen auf Anhieb den respektlosen Humor, den man aus der South Park TV-Serie kennt. Um ein Erlebnis zu schaffen, die der Serie treu ist, hat das Entwicklerteam von Ubisoft San Francisco direkt mit den offiziellen Synchronsprechern der jeweiligen Länder zusammengearbeitet. Den Fans der Originalversion mit den Stimmen von Matt Stone und Trey Parker wird es zudem möglich sein, das Spiel in der US-englischen Fassung zu spielen und die Untertitel ihrer Wahl zuzuschalten."

"South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe" wird im ersten Quartal 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare