Games.ch

Epic Games kündigt Spyjinx an

In Zusammenarbeit mit J.J. Abrams

News Michael Sosinka

Chair Entertainment und Epic Games haben sich mit der Hollywood-Grösse J.J. Abrams zusammengetan, um das Spiel "Spyjinx" zu entwickeln.

Chair Entertainment, das man zum Beispiel von "Infinity Blade" kennt, arbeitet zusammen mit J.J. Abrams ("Star Wars: Das Erwachen der Macht"), Bad Robot Interactive und Epic Games an einem neuen Spiel namens "Spyjinx". Viel ist noch nicht bekannt, aber versprochen wird eine einzigartige Mischung aus Action-Strategie-Gameplay, einer dynamischen Welt und Rollenspiel-Elementen. Das Ganze findet in einem spannenden und trügerischen Spionage-Setting statt.

Da Chair Entertainment zu Epic Games gehört, wird bei "Spyjinx" logischerweise die Unreal Engine 4 verwendet. "Spyjinx" soll im Jahr 2016 für den PC und mobile Plattformen erscheinen. Später könnten Konsolen folgen. Für 2016 ist ebenfalls eine Closed-Beta geplant, für die man sich auf der offiziellen Seite anmelden darf.

Kommentare