Games.ch

Star Citizen

Innerhalb 24 Stunden zwei Millionenmarken durchbrochen

News Sierra

Die Begeisterung für "Star Citizen" scheint kein Ende zu nehmen. Binnen 24 Stunden hat das Projekt einmal die Marke von 30 Millionen US-Dollar und jetzt die Grenze von 31 Millionen US-Dollar durchbrochen.

Screenshot

Damit wird "Star Citizen" bei der Veröffentlichung über zwei weitere Schiffe verfügen: Die Origin 890 JUMP ist eine schneidige Weltraumyacht, während die RSI Orion eine eher träge Bergbauplattform ist.

Für das Erreichen der 33-Millionengrenze hat Roberts die Entwicklung eines Bergungsschleppers in Aussicht gestellt.

"Star Citizen" soll Ende 2014 fertig gestellt sein und zunächst exklusiv für den PC erscheinen. Das Projekt finanziert sich durch diverse Geldgeber, die offenbar viel Vertrauen in die Umsetzung des Projekts haben.

Kommentare