Games.ch

Star Fox Zero ein kommerzieller Flop?

Analyst meldet sich

News Gerücht Michael Sosinka

Hat die Bewegungssteuerung von "Star Fox Zero" den Spielern nicht gefallen? Laut einem Analysten ist der Wii U-Titel ein Verlustgeschäft für Nintendo.

Screenshot

"Star Fox Zero", das vor einigen Wochen für die Wii U veröffentlicht wurde, ist ein kommerzieller Flop. Das behauptet zumindest der eigentlich gut informierte Videospiele-Analyst "ZhugeEX" auf Twitter. Wie er weiter berichtet, war das Spiel für Nintendo bisher nicht profitabel und vielleicht steht die Serie deswegen auch vor dem Aus.

"ZhugeEX" hatte laut eigenen Angaben Einblicke in die Verkaufszahlen in den USA, Japan und Europa. Er würde sich wundern, wenn sich "Star Fox Zero" überhaupt 500.000 Mal verkaufen kann. Nintendo hat sich bisher nicht offiziell zu den Verkaufszahlen geäussert.

Kommentare