Games.ch

Star Wars: Darth Vader VR Experience angekündigt

Mit einer neuen Story

News Video Michael Sosinka

Lucasfilm und ILMxLAB arbeiten mit dem Hollywood-Autor David Goyer an einer narrativen "Star Wars: Darth Vader VR Experience".

Es gibt eine Reihe von "Star Wars"-VR-Projekten. Man denke nur an "Star Wars: Trials on Tatooine" oder "Star Wars Battlefront VR". Auf der Star Wars Celebration Europe in London wurde eine "Star Wars: Darth Vader VR Experience" angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen Lucasfilm, ILMxLAB und dem Hollywood-Autor David Goyer, der beispielsweise an Christopher Nolans "Batman"-Trilogie und "Man of Steel" mitgewirkt hat. Er war ebenfalls der Co-Writer von "Call of Duty: Black Ops 2".

Laut den Verantwortlichen ist Darth Vader perfekt für eine Virtual Reality-Erfahrung im "Star Wars"-Universum geeignet. Das bisher noch namenlose VR-Projekt wird ein komplett neue Story innerhalb des "Star Wars"-Settings bieten. Pablo Hidalgo, Creative Director bei Lucasfilm, sagte, dass man ein Besucher ist und die Story findet um einen herum statt. Man wird jedoch auch einen gewissen Einfluss nehmen dürfen: "Man kann Dinge aufheben und sie öffnen. Man kann Dinge bewegen und umher gehen. Man kann Charaktere anfassen." Wir dürfen also einen interaktiven Film erwarten. Details zur Story sind leider nicht genannt worden.

Kommentare