Games.ch

StarCraft II : Heart of the Swarm

Entwickler zweifelten an eSport-Erfolg ausserhalb Süd-Koreas

News Flo

"StarCraft" zählt zu den ganz alten Hasen im eSport-Bereich. Mittlerweile bei "StarCraft II" angelangt, gehört der Titel neben "Call of Duty", "League of Legends" und "Counter-Strike" zu den am meisten gespielten eSport-Titeln. Jedoch zweifelten die Macher daran, dass das Spiel ausserhalb Süd-Koreas an frühere Erfolge anknüpfen kann.

Screenshot"StarCraft II: Heart of Swarm"-Macher Dustin Browder und sein Team haben Zweifel daran gehabt, ob das Spiel auch im Rest der Welt Erfolg hat. In einem Interview verriet der Amerikaner nun, dass er nicht damit rechnete, dass der Titel auch in den USA gut ankommt. Früher war die eSport-Szene sehr klein. Zumindest in den USA, wie er verriet.

Mittlerweile zeigte sich jedoch, dass auch "StarCraft II: Heart of Swarm" in den USA sehr beliebt ist.

Kommentare