Games.ch

Outer Rim-DLC kostenlos in Star Wars Battlefront spielbar

Mit kleinen Einschränkungen

News Michael Sosinka

An diesem Wochenende wird der "Outer Rim"-DLC für "Star Wars Battlefront" kostenlos spielbar sein. Die meisten Inhalte werden zur Verfügung stehen.

Screenshot

Electronic Arts und DICE haben bekannt gegeben, dass der "Outer Rim"-DLC für "Star Wars Battlefront" vom 13. bis zum 15. Mai 2016 für alle Besitzer des Shooters auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 kostenlos spielbar sein wird. In diesem Zeitraum muss man den DLC nicht kaufen bzw. den Season-Pass besitzen.

Am Wochenende werden die vier neuen Maps sowie die beiden Helden/Schurken-Charaktere Greedo und Nien kostenlos spielbar sein. Auch der Extraction-Mode wird frei zu Verfügung stehen. Kleinere Einschränkungen gibt es dennoch: Die freien "Hutt Contract"-Waffen lassen sich nutzen, die speziellen Waffen und Sternenkarten, die in der "Outer Rim"-Erweiterung enthalten sind, bleiben während des Wochenendes weiterhin nur den Käufern und Season-Pass-Besitzern vorbehalten.

Kommentare