Games.ch

Star Wars Battlefront mit Ingame-Diorama

Für Spieler, die alles freischalten wollen

News Michael Sosinka

Für Spieler, die wirklich alles erleben und freischalten wollen, wird "Star Wars: Battlefront" ein spezielles Ingame-Diorama anbieten.

Screenshot

In einem Interview wurde DICE gefragt, wie der Umfang von "Star Wars: Battlefront" aussehen wird. Dabei gab der Lead Heroes Designer Jamie Keen leider kaum konkrete Angaben preis. Nach dem maximalen Level gefragt, antwortete er nur, dass er sich noch nicht sicher sei, wo das Level-Cap liegen wird. Vermutlich wird das beim Feintuning ohnehin noch angepasst. Zur Spielzeit konnte er ebenfalls keine genauen Angaben machen, was bei einem Multiplayer-Shooter ohnehin schwierig sein dürfte.

Für Spieler, die wirklich alles machen und erledigen wollen, wird es ein spezielles Ingame-Diorama geben, das sie vervollständigen müssen. "Wir haben ein Diorama, was ein Gebiet ist, wo wir viele der Charaktere und Dinge zeigen werden. Dort wird man die wirklichen Perfektionisten antreffen. Es wird sehr spezielle Gameplay-Aktionen geben, die man zur Vervollständigung benötigt. Das wird dann bestimmte Charaktere in dem Diorama freischalten," so Jamie Keen.

"Star Wars Battlefront" wird am 19. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Vorher wird aber noch eine Open-Beta durchgeführt.

Kommentare