Games.ch

Nintendo-Familienspass auf der Suisse Toy

Jede Menge neue Videospiele und eine Schweizer Premiere

News Roger

In etwas mehr als einer Woche ist es soweit! Die Suisse Toy öffnet ihre Türen in Bern. Passend dazu ist heute eine Pressemledung von Nintendo eingetroffen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten...

Nintendo Pressemeldung zur E-Games / Suisse Toy

Eine Neuheit der Videospiel-Welt feiert ihr Debüt in der Schweiz: Die Besucherinnen und Besucher der Suisse Toy in Bern haben vom 6. bis 9. Oktober als erste Gelegenheit, das neue "Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System" auszuprobieren. Mit ihren zahlreichen Retro-Klassikern dürfte die Nachbildung von Nintendos erster TV-Konsole NES bei vielen Erwachsenen nostalgische Erinnerungen wecken. Sie und ihre Kinder können sich zudem auf weitere Videospiele freuen, die bisher noch nicht im Handel erschienen sind, darunter "Paper Mario: Color Splash" und "Mario Party: Star Rush". Ein Besuch am Nintendo-Stand auf der Bernexpo (Halle 3.0/ E1) wird also zum Riesenspass für die ganze Familie. Dazu tragen nicht zuletzt tolle Mitmach-Aktionen, Gewinnmöglichkeiten und die Turniere der Swiss Nintendo League bei.

Screenshot

Nicht weniger als 30 der beliebtesten Spieleklassiker sind auf dem Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System installiert. Sie laden alle Suisse Toy-Besucher zu einer spielerischen Zeitreise in die 1980er Jahre ein – noch bevor die TV-gebundene Minikonsole am 11. November auf den Markt kommt. Darüber hinaus dürfen sie weitere Spieleneuheiten entdecken, die erst während der Messe oder später erscheinen werden.

Vorpremieren für Wii U und Nintendo 3DS

Auf die Freunde der Wii U wartet unter anderem das farbenfrohe Action-Abenteuer "Paper Mario: Color Splash", das am zweiten Messetag, am 7. Oktober, offiziell in den Handel kommt. Dazu kommen weitere, aktuelle Hits wie der spektakuläre Rennspass "Mario Kart 8", die fröhlichen Action-Spiele "Pokémon Tekken" und "Super Smash Bros. für Wii U" sowie das kreative Action-Adventure "Minecraft Wii U Edition". Zusammen mit Activision zeigt Nintendo in Bern ausserdem das Action-Adventure "Skylanders Imaginators" und gemeinsam mit Ubisoft das neue Tanzspiel "Just Dance 2017". Die beiden Neuheiten erscheinen noch im Oktober.

Auch Fans der tragbaren Nintendo 3DS-Konsole erleben auf der Suisse Toy den Start eines neuen Spielehits: "Mario Party: Star Rush", das am 7. Oktober in den Handel kommt, feiert in Bern sein Debüt. Die familienfreundlichen, virtuellen Brettspiele kommen nun dynamischer und actionreicher denn je daher. Denn alle vier Teilnehmer können jetzt gleichzeitig würfeln und ziehen. Darüber hinaus lassen sich am Nintendo-Stand weitere, kürzlich erschienene Titel für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie ausprobieren: die Rollenspiel-Abenteuer" Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit", "Monster Hunter Generations", "YO-KAI WATCH" und "Pokémon Super Mystery Dungeon", das Science Fiction-Spektakel "Metroid Prime: Federation Force" sowie die bunten Jump & Runs "Kirby: Planet Robobot" und "Sonic Boom: Feuer & Eis".

Downloads, Cosplay und Turniere

Auch ganz abgesehen von den Spiele-Neuheiten, lohnt sich ein Besuch am Nintendo-Stand. Pokémon-Fans zum Beispiel sollten sich ranhalten. Denn Nintendo verteilt an jedem Messetag 50 Download-Codes für die schillernden Versionen der beiden legendären Pokémon Xerneas und Yveltal. Die Codes können sie bis zum 31. Dezember 2016 in einer Version von "Pokémon Omega Rubin", "Pokémon Alpha Saphir", "Pokémon X" oder "Pokémon Y" einlösen. Daneben bieten Walking Acts von Mario und Luigi Gelegenheit zu lustigen Erinnerungsfotos. Und bei täglichen StreetPass-Treffen können Nintendo 3DS-Spieler, die ihre mobile Konsole mitbringen, begehrte virtuelle Inhalte untereinander austauschen. Ein Höhepunkt der Messe dürfte der Nintendo Cosplay-Wettbewerb sein, der am Samstag, dem 8. Oktober, ab 13:00 Uhr stattfindet. Wer als Nintendo-Held verkleidet daran teilnehmen möchte, kann sich noch bis 12:00 Uhr direkt am Stand anmelden. Bei diesem und weiteren Wettbewerben gibt es immer wieder reizvolle Preise zu gewinnen.

Screenshot

Aber damit ist es noch immer nicht genug: Von Freitag bis Sonntag starten täglich um 12:00 Uhr spannende Turniere der Swiss Nintendo League. Freitags steht "Super Smash Bros." für Wii U in dem Spielmodus 2 vs. 2 auf dem Programm. Samstags folgt dasselbe Spiel im Modus 1 vs. 1 sowie Matches in "Pokémon Omega Rubin" und "Pokémon Alpha Saphir". Am letzten Messetag jagen dann die Freunde von Mario Kart 8 über die virtuellen Rennpisten. Und schliesslich messen sich auch am Sonntag noch einmal die besten Pokémon-Spieler in den Editionen Omega Rubin und Alpha Saphir, allerdings ausserhalb der Liga-Wertung. Da macht schon das Zuschauen Spass – aber mehr noch das Mitmachen. Wer es wagen möchte, kann sich täglich bis 11:30 Uhr vor Ort für die Turniere anmelden.

Ob man ein Kind der 80er oder eins von heute ist: Wer Videospiele liebt, für den führt während der Suisse Toy kein Weg an Bern vorbei.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare