Games.ch

Super Mario Run soll Spieler von Nintendo überzeugen

Junge & alte Gamer anvisiert

News Michael Sosinka

Das Smartphone-Game "Super Mario Run" soll mehr Spieler für Nintendo begeistern, ob jung oder alt. Das wirkt sich dann natürlich auch positiv auf Konsolen und Handhelds aus.

Screenshot

Mit "Super Mario Run" hat Nintendo zuletzt ein vielversprechendes Mobile-Game angekündigt, das zunächst für iOS erscheinen wird. Nintendos Shigeru Miyamoto hat jetzt seine Begeisterung ausgedrückt: "Ich bin sehr froh, weil es viele Leute in Japan gibt, die Charaktere und Spiele erschaffen, die in Japan ziemlich bekannt werden."

Er ergänzte: "Ich fühle mich glücklich, dass ich in der Lage bin, Mario einem weltweiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Mit den Smart-Devices können wir Mario zu einer neuen Generation von Kids bringen. Und wir sind hoffentlich in der Lage, ältere Spieler zurück zu holen, die in ihrer Jugend gespielt haben und sich erinnern, wie viel Spass es macht, ein Nintendo-Game zu spielen."

Kommentare