Games.ch

System Shock Remastered wird über Kickstarter finanziert

Termin für Kampagne genannt

News Michael Sosinka

Um die Entwicklung von "System Shock Remastered" zu finanzieren, werden die Night Dive Studios eine Kickstarter-Kampagne durchführen. Dazu gibt es jetzt den Termin.

Screenshot

Die Night Dive Studios arbeiten derzeit an "System Shock Remastered", das auf das Crowdfunding setzen wird. Wie jetzt die Entwickler bestätigt haben, wird die passende Kickstarter-Kampagne am 29. Juni 2016 losgehen. Genaue Details liegen dazu noch nicht vor, weswegen unklar ist, wie viel Geld die Night Dive Studios einnehmen wollen.

"System Shock Remastered" soll zwar die klassische Erfahrung des Originals bieten, aber sowohl die Benutzeroberfläche als auch die Grafik werden kräftig überarbeitet. Technisch setzt "System Shock Remastered" auf die bekannte Unity-Engine. "System Shock Remastered" wird voraussichtlich für den PC (Steam) und die Xbox One erscheinen. Diese Systeme werden zumindest auf der offiziellen Seite genannt.

Kommentare