Games.ch

The Elder Scrolls: Legends verschoben

Kartenspiel erst 2016

News Michael Sosinka

Das Free-2-Play-Kartenspiel "The Elder Scrolls: Legends" wurde verschoben. Jetzt müssen wir uns bis ins nächste Jahr darauf gedulden.

Da war doch was? Genau, Bethesda hat ja noch "The Elder Scrolls: Legends" in der Entwicklung. Das Free-2-Play-Kartenspiel wurde auf der E3 2015 angekündigt und eigentlich sollte es noch in diesem Jahr für den PC und iOS veröffentlicht werden. Seit der Enthüllung haben wir allerdings nichts mehr von dem Titel gehört, weswegen allen Spielern klar sein dürfte, dass ein 2015er Release mittlerweile abgeschrieben werden muss.

Bethesdas Pete Hines hat jetzt auf Twitter tatsächlich bestätigt, dass "The Elder Scrolls: Legends" leider nicht mehr im Jahr 2015 auf den Markt kommen wird. Leider nannte er keine weiteren Details, weswegen unklar ist, wie weit sich die Veröffentlichung ins nächste Jahr verschieben wird.

Kommentare