Games.ch

Nachfolger zu The Witcher 3 wahrscheinlich

CD Projekt will nicht unfair sein

News Michael Sosinka

CD Projekt hat versprochen, dass man die Serie nach "The Witcher 3: Wild Hunt" nicht vergessen wird. Es wird also irgendwann ein "The Witcher 4" geben.

Screenshot

CD Projekt hat schon mehrfach durchblicken lassen, dass die Geschichte von Geralt mit "The Witcher 3: Wild Hunt" zwar beendet wurde, aber das schliesst weitere Spiele nicht aus. Das hat CD Projekts CEO Adam Kicinski jetzt nochmals bekräftigt. "The Witcher 4" wird wohl irgendwann erscheinen.

"Es ist zu früh, um darüber zu sprechen, aber es ist nicht so, dass wir die Marke vergessen. Das ist verständlich," so Adam Kicinski. "Es wäre den Fans gegenüber unfair. Wir arbeiten seit über 12 Jahren mit diesem Universum und ich denke nicht, dass dies das Ende war." Wahrscheinlich werden wir auf "The Witcher 4" aber noch recht lange warten müssen, denn momentan ist CD Projekt mit "Cyberpunk 2077 beschäftigt.

Code für Advents-Gewinnspiel 06: F9

Ihr wisst nicht, was dieser Code bedeutet? Hier gibt es die Infos.

Kommentare