Games.ch

Film zu The Witcher angekündigt

Basiert nicht auf den Spielen

News Michael Sosinka

"The Witcher" wird verfilmt und das Werk wird im Jahr 2017 erscheinen. Einige bekannte Namen wirken an dem Projekt mit. Wir haben die ersten Details für euch.

Screenshot

"The Witcher" wird verfilmt. Der abendfüllende Film wird im Jahr 2017 erscheinen, wobei sich die amerikanische Produktionsfirma The Sean Daniel Company darum kümmern will. Die Produzenten von "Die Mumie" werden mit dem polnischen Unternehmen Platige Films zusammenarbeiten. Platige Films hat bereits den "The Trail"-Trailer zu "The Witcher 3: Wild Hunt" erstellt. Die Cinematics von "Halo 5: Guardians" stammen ebenfalls von Platige Films.

In dem Film wird es zwar um Geralt von Riva gehen, aber das Ganze wird keine Adaption der Spiele oder der Romane darstellen. Stattdessen werden Themen aus der Kurzgeschichte "The Lesser Evil" aus der "The Last Wish"-Sammlung aufgegriffen. Der Film soll den Anfang einer Reihe markieren und als Regisseur konnte Tomasz Baginski verpflichtet werden. Er hat für seinen Animationsfilm "The Cathedral" eine Oscar-Nominierung bekommen. Um das Drehbuch kümmert sich Thania St. John ("Grimm", "Chicago Fire", "Buffy the Vampire Slayer"). Schauspieler wurden bisher nicht genannt.

Kommentare