Games.ch

Kostenlose DLCs für Titanfall 2

Damit die Spieler glücklich sind

News Michael Sosinka

Die zusätzlichen DLC-Maps und Modi werden für "Titanfall 2"-Spieler kostenlos sein. Respawn Entertainment hat diese Entscheidung begründet.

Wie Respawn Entertainment schon in der letzten Woche bestätigt hat, werden alle Maps und Modi, die nachträglich für "Titanfall 2" veröffentlicht werden, kostenlos angeboten. Pay-to-Win-Elemente wird es ebenfalls nicht geben. Darauf ist der Co-Founder des Studios, Vince Zampella, nochmals eingegangen. Laut ihm wird man die Maps und Modi als kostenlose DLCs anbieten, damit die Community nicht aufgeteilt wird.

Allerdings entstehen den Entwicklern dadurch Kosten: "Wir möchten weiterhin Post-Launch-Inhalte bieten, weil es die Leute wollen, aber es zu machen, verursacht Kosten. Wenn wir das Spiel unterstützen, dann kostet das Geld." Wie es aussieht, will Respawn Entertainment mit kosmetischen Items etwas verdienen, aber wie Vince Zampella ergänzte, wurde der Plan noch nicht komplett ausgearbeitet, weswegen er noch nichts dazu sagen kann.

Aber egal zu welcher Lösung Respawn Entertainment kommt, wie der Producer Drew McCoy ergänzte, ist das Vertrauen zwischen den Spielern und Entwicklern am wichtigsten. "Wir müssen den Spielern vertrauen und sie müssen uns vertrauen," heisst es. Die Gamer müssen das Vertrauen haben, dass keine Maps sowie Modi verkauft werden, und auf der anderen Seite soll das dazu führen, dass mehr Spieler begeistert werden. Drew McCoy sagte ausserdem: "Sie werden uns vertrauen, dass wir sie nicht ausnehmen und sie mit ihrer 60-Dollar-Version glücklich sein können."

"Titanfall 2" wird am 28. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare