Games.ch

Update 8 für Titanfall angekündigt

Horde-Modus für drei Spieler kommt

News Michael Sosinka

Der Multiplayer-Shooter "Titanfall" wird mit dem ziemlich umfangreichen Update 8 versorgt. Nach dem Download darf man sich an einem Horde-Modus versuchen. Los geht es schon heute.

ScreenshotRespawn Entertainment hat für den Multiplayer-Shooter "Titanfall" das umfangreiche Update 8 angekündigt. Wichtigste Neuerung ist ein kooperativer Modus namens "Grenzlandverteidigung" für bis zu drei Spieler: "Verteidige in diesem kooperativen Modus mit bis zu drei Spielern ein wichtiges Einsatzziel vor zunehmend schwieriger werdenden Wellen von KI-Gegnern." Das hört sich doch sehr nach Horde an.

Darüber hinaus wird es Ranglisten-Spiele geben. Dazu wird gesagt: "Durch Ranglisten-Spiele kannst du dich im immer schwierigeren Runden nach oben kämpfen, indem du in der Schlacht bessere Leistungen bringst als andere Piloten. Hierbei handelt es sich nicht um einen exklusiven Modus oder eine Playlist, sondern es funktioniert in allen normalen wettbewerbsorientierten Matches." Das Feature wird allerdings bis mindestens Ende Oktober 2014 nur als Beta verfügbar sein.

Weiterhin sind neue Burn-Cards, eine Sudden-Death-Entscheidung im Capture-the-Flag-Modus, Kartensterne, eine Vollbild-Minikarte und zusätzliche Grafikoptionen für den PC (TXAA und HBAO) enthalten. Zu den Kartensternen heisst es: "Als zusätzliche Herausforderung beim Spielen können in jedem primären Spielmodus auf jeder Karte 3 Sterne errungen werden. Die errungenen Sterne werden permanent gespeichert, und du musst jeden Stern nur einmal erringen. Dazu musst du lediglich ein Match spielen und dabei die erforderliche Punktzahl erreichen." Der Release soll heute erfolgen.

Kommentare