Games.ch

Tomb Raider

PSN-Version setzt dauerhafte Internetverbindung voraus

News Flo

Ähnlich wie anno 2004 als Valve mit Half-Life 2 Steam veröffentlichte und eine Internetverbindung voraussetzte, kommt nun "Tomb Raider" nicht ohne ständige Verbindung zum PlayStation Network aus.

ScreenshotZwar konnten Spieler rechtzeitig die digitale PlayStation-3-Version von "Tomb Raider" herunterladen, doch besitzt diese sozusagen einen kleinen Makel. Um das Spiel überhaupt starten zu können, muss der Spieler bei jedem Start in das PlayStation Network eingeloggt sein.

Zwar mag das vielleicht irgendwelche sicherheitstechnischen Vorteile haben, aber wenn mal das PSN down ist oder man keine Internetverbindung besitzt, daran hat wohl niemand gedacht.

Kommentare