Games.ch

Gamescom-Trailer-Show von Ubisoft

Assassin's Creed Syndicate, For Honor, Anno 2205, Rainbow Six Siege und mehr

News Video Michael Sosinka

Passend zur Gamescom 2015 hat Ubisoft reichlich Trailer zu Spielen wie "Assassin's Creed: Syndicate", "For Honor", "Anno 2205" oder "Rainbow Six: Siege" veröffentlicht. Die Videos wollen wir euch alle in dieser News zusammenfassen.

Der Trailer zu "Assassin's Creed: Syndicate" zeigt die Hauptcharaktere Jacob und Evie, wie sie eine Mission auf zwei Arten meistern. Dabei hat das Zwillingspaar immer ein einziges Ziel: London zurückzugewinnen. Das Action-Adventure wird ab dem 23. Oktober 2015 für die PlayStation 4 und die Xbox One zur Verfügung stehen. Die PC-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt im Herbst erscheinen.

Ubisoft hat auch einen neuen Trailer zu "For Honor" veröffentlicht, der die Vision hinter dem Spiel genauer vorstellt und mehrere Entwickler von Ubisoft Montreal zu Wort kommen lässt. "For Honor" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, aber der Release erfolgt nicht vor dem Jahr 2016.

Im Trailer zu "Anno 2205" wird mit der Arktis ein neues Gebiet gezeigt. Ausserdem werden tiefere Einblicke in die Kämpfe auf den Strategiekarten gewährt. "Anno 2205" wird am 3. November 2015 für den PC veröffentlicht.

Im Video zu "Rainbow Six: Siege" geht es um den Zuschauer-Modus. Hier hat ein 11. Spieler die Möglichkeit, die 5 versus 5 Multiplayer-Schlachten zu beobachten. Neben der traditionellen Ego-Perspektive führt der Zuschauermodus die taktische Übersicht ein. Diese interaktive Kamerasteuerung erlaubt es, individuelle Spieler auszuwählen und ihnen automatisch zu folgen. Ausserdem ist es möglich, die Karte frei zu erkunden, um alle Spieler, Teams und Ziele zu observieren. Eine Beta-Form des Zuschauermodus für LAN- und Online-Mehrspielerpartien wird ab dem 13. Oktober 2015 für den PC und im Frühjahr 2016 für die Xbox One sowie die PlayStation 4 bereit stehen.

Ubisoft hat auf der Gamescom 2015 bestätigt, dass "Might & Magic Heroes VII" am 29. September 2015 für den PC erscheinen wird. Zum 20. Jubiläum der Taktikreihe steht auch ein Trailer zur Verfügung. Nach dem Erfolg der ersten Closed-Beta wird vom 26. August bis zum 2. September 2015 zudem eine zweite Closed-Beta stattfinden.

Ubisoft hat für "Just Dance 2016" einen neuen Modus namens "Showtime" angekündigt, welcher für die neuen Konsolen verfügbar sein wird. Der Showtime-Modus achtet auf Lippensynchronisation und lädt zum Mitsingen ein. Dazu gibt's auch den Trailer. "Just Dance 2016" wird ab dem 22. Oktober 2016 für alle Motion-Control-Spieleplattformen erhältlich sein.

Quelle: Ubisoft

Kommentare