Games.ch

Ubisoft

DRM Kontrolle gelockert

News NULL

Immer mehr werdenden Berichten von Spielern zufolge, hat sich der Publisher die Wünsche eben dieser angenommen und die Kontrolle durch permanente Internetverbindung gelockert.

Wie es scheint hat Ubisoft die harte Kontrolle durch DRM gelockert und es wird bei manchen Titeln keine permanente Internetverbindung mehr benötigt.

Titel wie "Assassin's Creed 2" und "Splinter Cell: Conviction" wurden über die Feiertage mit einem Patch beglückt welcher die Abfrage der Server nur noch beim Start des Spieles vornimmt.

Dies scheint einmal ein Schritt in die richtige Richtung zu sein, nachdem die Server, welche sogar für Einzelspieler-Modi eine Internetverbindung erzwangen, schon den Dienst versagten und es den Spielern unmöglich machten diese Spiele zu starten.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Ubisoft gab es bis jetzt noch nicht.

Kommentare