Games.ch

Uncharted 3: Drake's Deception

Nachfolger für die PS4?

News Roger

Kommt der Nachfolger zu "Uncharted 3" erst oder besser gesagt bereits für die PlayStation 4? Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Entwicklungs-Studios bereits für die ersten Titel für den PS3-Nachfolger arbeiten.

Interessant ist dabei, dass die "Uncharted"-Titel jeweils in einem 2-Jahres Rhytmus erschienen. Das wäre im Fall von "Uncharted 4" ein Relelease im 2013. Kein Wunder also, dass die Gerüchte für einen entsprechend Release von UC4 auf der PS4 durchaus realistisch erscheinen.

Gedämpft werden die Erwartungen dadurch, dass wir in den letzten 2-3 Monaten mit einigen Entwicklern gesprochen haben, die sich nicht wirklich auf eine PS4 freuen. Das "Problem" dahinter dürfte den Meisten schnell einleuchten. Auch wenn sich viele Entwickler "mächtigere" Konsolen wünschen (vor allem mit mehr Arbeitsspeicher), fürchten diese doch auch das Problem der geringen Marktdurchdringung der neuen Konsolen.

Vor einigen Monaten hatten wir von einem Studio erfahren, dass diese leider noch kein Entwicklerkit erhalten hätten. Üblicherweise hätten Sie bereits zwei  Jahre vor dem Release ein entsprechendes Packet im Studio.

Hinweis: Es ist uns klar, dass ein Studio die Existenz eines PS4-Entwicklerkits dementieren würde. Allerdings war das gespräch mit dem besagten Studio derart offen, dass wir davon ausgehen dürfen, dass diese die Wahrheit gesagt haben.

PS: Wir erwarten mit der Ankündigung einer Xbox 720 (oder ähnlichem Nachfolger) während der E2012 in Los Angeles... (wir sind voraussichtlich vor Ort!)

Kommentare