Games.ch

Uncharted: The Nathan Drake Collection ein System-Seller?

Sony sieht Potential

News Michael Sosinka

Sony kann sich gut vorstellen, dass "Uncharted: The Nathan Drake Collection" zum System-Seller wird, da es viele potentielle Kunden gibt, die bisher keinen "Uncharted"-Titel gespielt haben.

Zuletzt hat Naughty Dogs Community Strategist Eric Monacelli verraten, dass interne Untersuchungen ergeben haben, dass 80 Prozent der PS4-Besitzer bisher kein einziges "Uncharted"-Spiel gespielt haben. Deswegen wurde "Uncharted: The Nathan Drake Collection" entwickelt. Der PlayStation UK Product Manager Joe Palmer hat sich ähnlich geäussert, wobei er noch optimistischer ist.

Wie er sagte, hat "Uncharted: The Nathan Drake Collection" das Potential zu einem System-Seller. Die Sammlung soll demnach die weihnachtlichen Hardware-Verkäufe der PlayStation 4 ankurbeln. Schliesslich hat "Uncharted: The Nathan Drake Collection" einen grossartigen Wert, da drei fantastische Spiele enthalten sind, heisst es.

Joe Palmer ergänzte: "Die Kundschaft der PlayStation hat sich seit den originalen Uncharted-Spielen drastisch verändert. Es gibt also eine grosse Zahl von Gamern, die eine PlayStation 4 kaufen will und vielleicht nie einen dieser Titel gespielt hat." "Uncharted: The Nathan Drake Collection" ist seit dieser Woche für die PlayStation 4 erhältlich und anbei seht ihr noch den Launch-Trailer.

Kommentare