Games.ch

Warhawk

Dylan Jobe zum Warhawk-Nachfolger: 'Wollen nichts überstürzen'

News Roger

Nachdem es um Dylan Jobe sehr lange ruhig war, meldet er sich nun mit neuen Informationen zum "Warhawk"-Nachfolger zurück. Seit der Gründung seines Studios, Anfang 2009, arbeitet er und sein Team bei Lightbox Interactive am neuen Spiel.

Ursprünglich wurde vermutet, dass an der E3 in Los Angeles ersten Informationen zum Nachfolger auftauchen würden. Dem war aber nicht so. In einigen aktuellen Tweets meldet sich Dylan nun endlich wieder zu Wort:

We know our fans and the media are very interested in getting an update on what we’re working on and I can’t wait to show it.The game is still making absolutely fantastic progress — the result of all the hard work from our team here at LightBox Interactive! We don’t want to show it before its ready! Our industry shows its games too early a lot of the time and we are not going to make that mistake.

Dylan und sein Team sind der Meinung, dass viele Publisher ihre Projekte zu früh präsentieren. Diesen Fehler wollen die Lightbox-Jungs nicht machen. Die Arbeiten gehen aber voran!We’re really doing some new and exciting stuff and simply put, it all just takes time — and we won’t rush it. Player’s deserve games that aren’t rushed. Period.

Oh, hören wir da Kritik heraus? Spieler verdienen Games die nicht übereilt veröffentlicht werden. Haben sich Dylan und Yamauchi abgesprochen? Ein Schelm wer übles dabei denkt...And I am so thankful that SONY is giving us the time we need to make it really wicked — and it will all be worth it!

Wir sind uns sicher, dass Sony keine zu frühen Releases wünscht oder akzeptiert und viel Geduld zeigt. Das warten soll sich gemäss Dylan lohnen. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt auf das Resultat

Kommentare