Games.ch

Infestation: Survivor Stories (ehemals War Z)

Illegale Privat-Server aufgetaucht

News Sharlet

Was in "World of Warcraft", "Aion" und weiteren MMOs schon nahezu Gang und Gebe ist, hält nun allem Anschein nach auch Einzug in das Online-Rollenspiel "The War Z".

ScreenshotDie Rede ist von privaten Servern ... um die monatlichen Abo-Kosten oder die Überwachung des Entwicklers und die Strafen der Gamemaster zu umgehen, tummeln sich viele Spieler auf privaten Servern für ein Online-Rollenspiel.

Wichtig hierbei: Dies ist vom Spiele-Entwickler verboten und führt zu harten Strafen für euren Account! Wir raten euch daher eindringlich, solche Privatserver nicht aufzusuchen.

Viele Besitzer der illegalen Privatserver für Online-Rollenspiele modifizieren den Spiel-Client so stark, dass sogar ein eigener Shop angeboten werden kann. So lassen sich Abo-Kosten umgehen - möglicherweise sind noch nicht mal der normale Einmalcode zum Spielen nötig.

Nun scheint es so, dass auch für "The War Z" solche Privatserver aufgetaucht sind. Die Tools, um das Spiel zu betreiben, wurden dabei von Hackern nachgebaut. Bleibt abzuwarten, ob und wie Entwickler Hammerpoint Interactive auf diese neuerlichen Informationen reagieren wird.

Kommentare