Games.ch

Vorsicht vor gefälschten Beta-Keys zu Watch Dogs 2

Können Viren enthalten

News Richard Nold

Im Internet bieten Webseiten vermeintliche Beta-Keys für Ubisofts Watch Dogs 2 an, die sich als Fake entpuppten und oftmals Viren enthalten.

Screenshot

„Watch Dogs 2“ zählt zu den grossen Spiele-Highlights im kommenden Herbst. Kein Wunder also, dass Fans bereits sehnsüchtig auf die Fortsetzung warten und im Internet auf vermeintliche Beta-Keys aufmerksam gemacht werden. Doch Vorsicht: Diese Webseiten werden nicht von Ubisoft betrieben und die dort enthaltenen Beta-Keys stellen sich als Viren, Trojaner und Malware heraus.

Davon berichten nun zahlreiche Reddit-Nutzer, die unter anderem vor einer Webseite namens „watchdogsbeta“ warnen, die auf sich aufmerksam zu machen versucht. Publisher und Entwickler Ubisoft hat sich nämlich noch nicht zu einer Beta von „Watch Dogs 2“ geäussert und sobald es dazu offizielle Informationen gibt, werden wir darüber berichten. In der Zwischenzeit gilt: Finger weg vor den angeblichen Beta-Keys!

Kommentare