Games.ch

Nintendo Wii U

Eine neue Ära des Videospiels

News Roger

Auf der E3 in Los Angeles gab Nintendo ein umfangreiches Line-up an Videospielen bekannt, die das Unternehmen und seine Lizenznehmer für die kommende TV-Konsole Wii U entwickeln. Darunter sind neue Titel für die Serien "Super Mario Bros.", "Pikmin", "Wii Fit", "Batman: Arkham City", "Scribblenauts", "Assassin’s Creed" sowie "Just Dance".

Die neue Wii U wird zum Weihnachtsgeschäft 2012 auf den Markt kommen und das Wii U GamePad einführen. Dieser neue Controller mit seinem eigenen 6,2-Zoll-Bildschirm definiert neu, wie Menschen mit Videospielen, mit anderen Unterhaltungsangeboten und miteinander interagieren. Spieleentwickler aus aller Welt - darunter Ubisoft, Warner Bros. Interactive Entertainment, Electronic Arts, SEGA, THQ und NAMCO BANDAI Games Inc. demonstrieren auf der Messe, welch völlig neues Bild ihre beliebtesten Serien auf Wii U abgeben.

Wii U GamePad ermöglicht asymmetrisches Gameplay
Folgende Pressemitteilung ist heute morgen von Nintendo bei uns eingetroffen:

Auf seiner Presseshow in Los Angeles, der "Nintendo All-Access Presentation E3 2012", zeigte das Unternehmen - zusätzlich zu der breiten Palette an etablierten Spiele-Marken - auch ganz neue Titel wie Nintendo Land. Das Wii U-Spiel lädt in einen virtuellen Vergnügungspark mit Dutzenden von Attraktionen ein, die von beliebten Nintendo-Serien wie The Legend of Zelda oder Donkey Kong inspiriert sind. So wie die bewegungsgesteuerten Spiele in Wii Sports den Nintendo-Fans geholfen haben, den ganzen Spass an der Wii-Konsole zu entdecken, so macht Nintendo Land mit einer Reihe von Single- und Multiplayer-Spielen das neue Wii U GamePad erlebbar.

Nintendo Land führt mit seinem asymmetrischen Gameplay eine komplett neue Dynamik ins Videospiel ein. Denn die Bilder auf dem Schirm des GamePad unterscheiden sich völlig von denen auf dem Fernsehschirm. Indem das GamePad den Spielern jeweils unterschiedliche Informationen, Blickwinkel, Vorteile und Ziele bietet, eröffnet es vollständig neue Möglichkeiten, mit- oder gegeneinander zu spielen. Und es erlaubt Anfängern und Könnern, Spiele gemeinsam zu geniessen, ohne dass die einen über- und die anderen unterfordert werden.
„Das GamePad führt nicht nur eine neue Art des Gameplays, sondern eine ganz neue Spieldynamik ein. Das asymmetrische Gameplay ermöglicht vielfältige Erfahrungen im selben Spiel zur selben Zeit. Das formt das Videospiel völlig um.Im Focus der diesjährigen E3 stehen die Spiele, aber bei der Wii U geht es auch um verbesserte soziale und integrierte Entertainment-Erfahrungen, die das GamePad ermöglicht. Wir bieten einen kleinen Ausblick darauf mit der Vorstellung von Miiverse und indem wir die Partnerschaften mit einigen der grössten Content-Anbieter des Planeten bekanntgeben.“Reggie Fils-Aime, Präsident und COO von Nintendo of America

Kommentare