Games.ch

Nintendo Wii U

Nintendo stoppt die Produktion der Wii-Konsole

News DeteHo

Nintendo gibt den Produktionsstopp der originalen Wii-Konsole bekannt. Sobald also die restlichen Lagerbestände ausverkauft sind, kommt kein Nachschub der bisher erfolgreichsten Konsole in den Handel.

Screenshot

Der Branchenriese Nintendo hat die Produktion der originalen Wii-Konsole gestoppt. Somit findet ihr die erfolgreichste Konsole überhaupt bald nicht mehr im Handel.

Die Wii ist übrigens nach dem Game Boy und Nintendo DS Nintendos meistverkaufteste Konsole. Erst im Juni liess der Mario-Konzern verlauten, dass seit dem Start der Wii Ende 2006, über 100 Millionen Konsolen verkauft wurden.

Dabei war sie technisch gesehen der Xbox 360 und PS3 stets unterlegen, die schon in den letzten Jahren unter anderem mit HD-Grafik arbeiteten. Trotzdem konnten Spiele wie "Super Mario Galaxy" oder "Zelda Skyward Sword" überzeugen.

Gerade in den Anfängen der Konsole bestach die Wii mit seiner Bewegungssteuerung, die unter anderem bei dem Starttitel "Wii Sports" zum Einsatz kam.

Kommentare