Games.ch

Nintendo Wii U

Nintendo: Wii U hat nur einen Controller

News Björn

Entwickler, die an zukünftigen Spielen für die neue Nintendo Konsole arbeiten wurden von Nintendo instruiert die Spiele so auszulegen, dass sie nur mit einem der Touchscreen Controller arbeiten dürfen, es soll vorerst keine Unterstützung für einen zweiten Controller geben.

Genauer gesagt keinen zweiten Touchscreen Controller. Der Grund hierfür ist relativ simpel. Der aufwändige Controller mit Touchscreen ist einfach zu teuer als das es sich lohnen würde diesen einzelnd zu verkaufen.

Nintendo wird also vorerst ausschliesslich auf den mitgelieferten Controller setzen und instruiert die Entwickler derzeit auch die Spiele nur auf diesen einzelnen auszulegen.

Es gibt allerdings einen Lichtblick für spannende Multiplayer-Matches, denn man wird auch den von der aktuellen Wii bekannten Bewgungs-Controller nutzen können.

Kommentare