Games.ch

Nintendo Wii U

Wii U sieht dramatisch besser aus als PS3 und Xbox 360

News Sharlet

Reggie Fils-Aime von Nintendo of America gibt in einem Gespräch mit CNN an, dass die neue Wii U dramatisch besser aussehen würde, als die aktuellen Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360.

ScreenshotDass die Wii U technisch nicht mit der aktuellen Konsolen-Generation mithalten kann, ist schon lange im Gespräch. Nun wehrt sich Nintendo selbst und liess sich zu einer Aussage hinreissen, die deutlich gegen die anderen Hersteller stichelte. 

"Die Spezifikationen sind sehr unterschiedlich zu den Systemen der Mitbewerber, sie sind grafisch viel intensiver. Wenn man einen direkten Vergleich durchführt, würde man sehen, dass Third-Party-Spiele wie Call of Duty auf unserem System dramatisch besser aussehen."

Bezüglich der kommenden Konsolen-Generation von Microsoft und Sony hat Nintendo im Moment noch nicht viel zu sagen. Es heisst lediglich, dass man die Entwicklung abwarten müsste. Die beiden Screens der Wii U sind laut Nintendo wirklich die nächste Innovationsstufe, die sich die Endverbraucher wünschen. 

Kommentare