Games.ch

Windows 8

Microsoft nennt erste Details zu Windows 8

News Björn

Nach und Nach kommen nun erste Daten und Details zum Nachfolger von Windows 7 ans Tageslicht. Wie schon bekannt wird Windows 8 ein komplett neues User Interface das für die Nutzung mit Touchscreens optimiert ist.

Metro, das User Interface das von Windows Phone 7 bereits bekannt ist wird damit auch in die Desktop-Welt Einzug halten. Statt einem bekannten Desktop begrüsst  Windows 8 den Nutzer mit Kacheln, die Informationen bereit halten. Auf Wunsch kann man aber jederzeit auf den bekannten Windows Desktop wechseln.

Die Kacheln selbst werden horizontal angeordnet und können somit zur Seite durchgescrollt werden. Für die Desktop-Welt ein sehr ungewöhnlicher Ansatz, wie gut sich das mit Tastatur und Maus - also ohne Touchscreen - bedienen lässt bleibt offen.

Anwendungen, Kacheln und Informationen können in Windows 8 über Web-Techniken, also HTML5 und JavaScript eingebunden werden. Somit verwächst Windows immer mehr mit dem Internet und bietet auf einen Blick z.B. die neuesten Facebook, Twitter oder eben unsere News.

Um Ressource zu schonen wird zum Start von Windows 8 nur das ressourcenschonende neue UI geladen. Erst wenn eine Anwendung oder der Benutzer den gewohnten Desktop sehen möchte wird dieser nachgeladen. Dadurch dürfte sich vor allem der Akkuverbrauch von Notebooks und Tablets, ganz klar eine Hardware-Basis von Windows 8 reduzieren.

Apps (bzw. Programme) können auch direkt über das neue User Interface gestartet werden. Da die Desktop-Oberfläche nicht unnötig Ressourcen belegt dürfte diese auch für Games zur Verfügung stehen womit diese unter Windows 8 möglicherweise ein wenig schneller laufen als unter Windows 7.

Kommentare