Games.ch

Windows Phone

Mango Update wird am 24. Mai vorgestellt

News Björn

Das für Ende des Jahres angekündigte Mango-Update enthält viele Funktionen die von Windows Phone 7 Besitzern derzeit noch vermisst werden. Bislang ist bekannt, dass es unter anderem Multitasking und einen neuen IE geben wird.

Daneben wird es noch viele kleinere Verbesserungen am System geben. Unter anderem wird die Programmliste nun mit Sprungmarken versorgt, über die man direkt zu den Programmen mit einem gewünschten Buchstaben springen kann.

Ähnliches gibt es bereits für die eigenen Kontakte, warum Microsoft dies nicht gleich für die dank der immer grösser werden App-Sammlung für die Programmliste nicht eingebaut hat bleibt offen.

Nicht alle Features und Änderungen von Mango sind jedoch bislang bekannt geworden. Dies könnte sich nun am 24. Mai ändern, denn zu diesem Termin hat das Microsoft Windows Phone 7 Team nun geladen um direkt das nächste Major Release der Smartphone-Plattform vorzustellen.

Spekuliert wird unter anderem über direkt im System integrierte Navi-Funktionen und natürlich die Möglichkeit das eigene Phone etwas individueller gestalten zu können. Ein Feature das bislang praktisch überhaupt nicht möglich ist.

Kommentare