Games.ch

Windows Phone

NoDo Update wird ausgeliefert

News Björn

Microsoft hat damit begonnen das NoDo Update an die Besitzer eines Windows Phone 7 Smartphones auszuliefern, der Download und das Update selbst wird wie üblich über Zune ausgeführt. NoDo bringt vor allem die lang ersehnte Copy & Paste Funktion und beschleunigt das System im Allgemeinen.

Daneben sollen viele kleinere Fehler in Windows Phone 7 beseitigt sein. Zusätzlich wird der Marktplatz überarbeitet, so dass man gezielt nach bestimmten Inhalten wie Apps oder Musik suchen kann. Bislang wurde im Marktplatz immer Querbeet gesucht, so dass man auf der Suche nach einer App auch immer Musik und Videos aufgelistet bekam, was mitunter sehr unübersichtlich werden konnte.

NoDo ist das erste grössere Update für Windows Phone 7, als nächstes hat Microsoft mit Mango für Ende des Jahres ein weiteres grösseres Update vorgestellt, dass den Internet Explorer gegen die eine aktuellere Version mit besserer HTML5 Unterstützung tauscht und das System um Multitasking für Apps erweitert.

Auf die grosse Frage "Wann kommt das NoDo Update auf mein Phone" gibt es keine eindeutige Antwort. Microsoft verteilt die Smartphone Updates in kleineren Einheiten. Derzeit scheinen vor allem komplett freie Geräte das Update zu erhalten. Etwas später dürften dann die Geräte von den Netzbetreibern nach und nach das Update erhalten.

Wann das eigene Gerät berechtigt ist das Update zu erhalten wird direkt auf dem Smartphone signalisiert (sofern in den Einstellungen die Suche danach aktiviert wurde). Beim Februar Update wurde die Möglichkeit zum Aufspielen teilweise signalisiert nachdem das Gerät an Zune angeschlossen wurde.

Die von vielen Endanwender ersehnten Features wie eigene Klingeltöne oder das Versenden/Empfangen von z.B. Bildern oder Kontakten gibt es weiterhin nicht. Bislang hat sich Microsoft zu diesen Wünschen der Kundschaft leider noch nicht weiter geäussert.

Kommentare