Games.ch

The Witcher 2

gamescom 2012 - CD Projekt stellt vor: das REDkit

News Flo

Auch in diesem Jahr finden sich in der Business-Area die Jungs von CD Projekt RED wieder. War das Entwicklerteam die letzten Jahre mit den beiden "Witcher"-Spielen vertreten, präsentiert CD Projekt RED dieses Mal etwas völlig anders, und zwar den Editor 'REDkit'.

ScreenshotMit dem sogenannten 'REDKit' soll es jedem Spieler möglich sein, sein eigenes Abenteuer in der Welt von "The Witcher" umzusetzen. Dank der vorgefertigten Software ist es ein leichtes, neue Abenteuer für Geralt zu entwerfen. Das Wort "Leicht" ist dann aber doch ein wenig zu einfach ausgedrückt, sollte man schon einige Stunden mit den von dem Entwickler stammenden Tutorials verbringen, um besser zu verstehen, was man da überhaupt macht.

Neben der 3-D-Umgebeung, verfügt das 'REDkit' über eine eigene Script-Sprache, mithilfe der man die verschiedensten Aktionen in sein eigenes Spiel implementieren kann. Zum Beispiel kann man genau bestimmen, wie ein NPC sich verhält, wenn er mit Geralt spricht.

Derzeit befindet sich das Tool noch in der Entwicklung und startet in den nächsten Wochen in eine Closed-Beta.

Kommentare