Games.ch

Offene PS4-Beta zu World of Tanks angekündigt

Fortschritt lässt sich übernehmen

News Michael Sosinka

In Kürze wird ein Wochenende lang die offene Beta zu "World of Tanks" auf der PlayStation 4 spielbar sein. PlayStation Plus ist dafür nicht nötig.

Screenshot

Wie Wargaming.net bestätigt hat, wird vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 ein Wochenende lang die offene Beta zu "World of Tanks" auf der PlayStation 4 stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Ihr müsst einfach nur den Client über den PlayStation Store herunterladen, wobei PlayStation Plus nicht nötig ist.

Alle eure Fortschritte, die ihr während der offenen Beta macht, werden später bei der Veröffentlichung auf die Vollversion des Spiels übertragen. Bisher steht aber nicht fest, wann der Release erfolgen wird. Die PS4-Fassung setzt ausserdem auf exklusive Inhalte. Ohne Zusatzkosten gibt es zum Beispiel Inhalte aus der Animeserie "Girls und Panzer". Zum Launch werden darüber hinaus zwei Karten exklusiv für die PlayStation 4 angeboten, darunter auch die grösste Karte, die jemals für "World of Tanks" erstellt wurde.

"Zusätzlich verschenken wir einen PlayStation 4-Premiumpanzer mit einem von PlayStation inspirierten Design nur fürs Herunterladen des Spiels. Wenn ihr am Wochenende der offenen Beta spielt, belohnen wir euch ausserdem mit einem zweiten Premiumpanzer mit individuellem Emblem. Dieser Premiumpanzer ohne Zusatzkosten, der M22 Locust, ist einer meiner liebsten amerikanischen Aufklärer-Panzer überhaupt und ich freue mich, dass ihr ihn testen könnt," so TJ Wagner von Wargaming.net. Abgesehen von den exklusiven Inhalten, sollen nach dem Release monatlich mehr Karten und Panzer veröffentlicht werden.

Kommentare