Games.ch

Cortana folgt erst 2016 für Xbox One

Im Preview schon früher

News Michael Sosinka

Die Sprachassistentin Cortana wird es leider nicht mehr in diesem Jahr auf die Xbox One schaffen. Wir müssen auf 2016 warten.

Screenshot

Die Sprachassistentin Cortana steht für Nutzer von Windows 10 bereits zur Verfügung, doch wann schafft sie es auf die Xbox One? Im November 2015 wird das "New Xbox One Experience"-Update veröffentlicht, aber zu diesem Zeitpunkt wird es Cortana leider nicht auf die Konsole schaffen. Wie Major Nelson bestätigt hat, müssen wir bis zum nächsten Jahr warten. Nur Preview-Mitglieder dürfen schon 2015 mit Cortana reden.

"Für alle, die nach Cortana gefragt haben, unser Plan ist es Cortana später im Jahr für die Xbox One Experience Preview hinzu zu fügen. Von diesem Zeitpunkt an wollen wir sicherstellen, dass die Erfahrung bis zum offiziellen Launch im Jahr 2016 entsprechend eingestellt wird," so Major Nelson.

Kommentare