Games.ch

Electronic Arts geht von einer Zukunft ohne Konsolen aus

So werden wir Battlefield 12 spielen

News Michael Sosinka

Eine Zukunft ohne Konsolen? Videospiele wird es zwar weiterhin geben, aber laut Electronic Arts geht es da eher um Streaming-Technologien.

Screenshot

Während es momentan noch Gerüchte zur Xbox Next und der PlayStation 4.5 gibt, geht Electronic Arts von einer Zukunft ohne Konsolen aus. Peter Moore, Chief Competition Officer bei EA, sagte: "Ich bin mir nicht sicher, ob es noch Konsolen geben wird, wie wir sie kennen. Die Spiele werden über Streaming-Technologien zur Verfügung stehen." Deswegen wird es zwischen dem Spieler und dem Spiel keine spezielle Hardware mehr geben.

Peter Moore ergänzte: "Wenn wir Battlefield 12 gegeneinander spielen wollen, dann springen wir einfach in das Spiel rein, über einen Monitor oder was auch immer man zu Hause hat. Es wird auf einem Chip und nicht in einer Box sein." Allerdings muss man anmerken, dass Peter Moore offenbar eine etwas weiter entfernte Zukunft meint.

Kommentare