Games.ch

Erste Probleme mit New Xbox One Experience

Lösung für Boot-Freeze und andere Schwierigkeiten

News Michael Sosinka

Wer mit der "New Xbox One Experience" Probleme hat, für den hat Microsoft zum Glück einige Lösungsvorschläge auf Lager. Unter anderem kann es zum Boot-Freeze kommen.

Screenshot

Seit heute um 9 Uhr kann das neue NXOE-Update für die Xbox One geladen werden. Dabei kann es aber durchaus zu Problemen kommen. Nach der Installation kann es passieren, dass der grüne Boot-Bildschirm länger als gewohnt zu sehen ist. Das kann bis zu 15 Minuten dauern. Falls sich danach immer noch nichts rührt, hier die Lösung: Drückt für 10 Sekunden den Power-Knopf der Xbox One, damit sich die Konsole ausschaltet. Danach wartet ihr 15 Sekunden und schaltet den Hobel wieder an. Jetzt bootet die Xbox One hoffentlich ganz normal.

Auch beim Einloggen kann es zu Problemen kommen. Die Lösung ist hier, dass ihr euren Account von der Konsole entfernt und ihn wieder hinzufügt. Unter "Meine Spiele und Apps" werden anfangs nur graue Kästchen angezeigt? Keine Panik, die Spiele sind nicht weg. Wartet ein wenig, irgendwann tauchen die Titel auf und ihr könnt sie spielen. Falls ein Game oder eine App mit dem Error-Code "0x800705b4" nicht starten will, solltet ihr die Software deinstallieren und wieder installieren. Wenn die Sprachsteuerung nicht reagiert, versucht die Konsole neu zu starten. Alle bekannten Lösungsvorschläge findet ihr auf Xbox.com.

Kommentare