Games.ch

Kinect soll Unterhaltungsindustrie revolutionieren

Was hat Microsoft vor?

News Michael Sosinka

Microsoft will mit Kinect noch einige spannende Dinge machen, weswegen ein neuer Senior Software Development Engineer gesucht wird.

ScreenshotZwar muss man die Xbox One nicht mehr zwingend mit Kinect kaufen, aber Microsoft lässt den Sensor keinesfalls vergammeln. Es ist davon auszugehen, dass noch einige interessante Kinect-Games erscheinen werden und eine Stellenanzeige für einen Senior Software Development Engineer hat ebenfalls spannende Details bezüglich des Sensors auf Lager.

In den Ausschreibung von Microsoft heisst es, dass Kinect die Unterhaltungsindustrie revolutionieren kann und als erfahrener Software-Entwickler sollte man über die Fähigkeiten verfügen, die Zukunft dieser Hardware zu gestaltet. Zudem sollen verschiedene Technologien miteinander verknüpft werden. Darüber hinaus werden Dinge wie maschinelles Sehen, das Auswerten von Datenmengen, KI, Spracherkennung und eingebettete Systeme erwähnt.

Kommentare