Games.ch

Konsolenengpass zu Weihnachten?

Ubisoft geht davon aus

News Michael Sosinka

Ubisofts CEO Yves Guillemot vermutet, dass es zum Weihnachtsgeschäft zu Lieferengpässen bei der Xbox One und der PlayStation 4 kommen könnte.

Screenshot

Zwar geht Ubisoft zum Weihnachtsgeschäft von fantastischen Zahl für die Industrie aus, aber der CEO Yves Guillemot sagte, dass auch Engpässe bei den Konsolen zu erwarten sind, vor allem was die Xbox One und die PlayStation 4 betrifft. Ubisoft will erfahren haben, dass es bis zum Ende des Jahres nicht genügend Hardware geben könnte.

Derzeit sind die Läden allerdings noch gut gefüllt mit den Konsolen. Ansonsten spricht Ubisoft von vielen fantastischen Spielen. Ubisoft will jedenfalls mit Titeln wie "Just Dance 2016", "Assassin's Creed: Syndicate" oder "The Crew: Wild Run" das Weihnachtsgeschäft aufmischen.

Kommentare