Games.ch

Microsoft will die Avatare aufpolieren

Mit der Power der Xbox One

News Michael Sosinka

Da auf der Xbox One mittlerweile mehr Hardware-Power zur Verfügung steht, will Microsoft die Avatare offensichtlich grafisch aufpolieren und mit neuen Features ausstatten.

ScreenshotDie Xbox Avatare wurden vor etwa sechs Jahren auf der Xbox 360 eingeführt. Mit der Xbox One sollen die Charaktere offenbar ordentlich aufpoliert werden. Aus einer Stellenanzeige für einen Software Engineer geht hervor, dass man die Avatare auf das nächste Level heben möchte. Dafür soll die Power der Xbox One verwendet werden. Diese optimierten Avatare könnten es demnach mit einem neuen Firmware-Update auf die Konsole schaffen.

Während darauf hingewiesen wird, dass die Avatare grafisch zulegen werden und neue Features bekommen, werden diese wohl ebenfalls über die Plattformen hinweg verfügbar sein. Neben den Konsolen ist nämlich auch von mobilen Geräten (iOS und Android) sowie dem PC die Rede. Welche neuen Funktionen die Avatare erhalten werden, ist zwar unklar, aber scheinbar möchte Microsoft die Figuren wieder mehr in den Mittelpunkt rücken.

Kommentare