Games.ch

Xbox One - Preview-Einladungen für November-Update verschickt

Einige Spiele funktionieren nicht

News Michael Sosinka

Die Einladungen für das nächste Preview-Update der Xbox One werden verschickt. Allerdings müssen Beta-Tester mit zahlreichen Einschränkungen leben, zumindest am Anfang.

Screenshot

Microsoft hat damit begonnen, an ausgewählte Preview-Mitglieder die Einladungen für die Xbox One-Beta des November-Updates zu verschicken. Der Download kann aktuell aber noch nicht gestartet werden. Anfangs wird nur eine kleine Gruppe von Preview-Usern mitmachen dürfen, die dann nach und nach erweitert werden soll.

Ihr solltet euch den Download jedoch gut überlegen, denn anfangs werden folgenden Spiele nicht mit dem Preview-Update laufen:

  • Guacamelee
  • Unmechanical
  • Elite: Dangerous
  • Pool Nation FX
  • D4: Dark Dreams Don’t Die
  • Xbox Fitness
  • Skylanders
  • Destiny: The Taken King
  • Borderlands: The Handsome Collection
  • Saints Row 4

Andere Spiele wie "Forza Motorsport 6" oder Assassin's Creed: Unity" machen Probleme:

  • Forza 6: You may encounter graphical errors (screen turns a blue or purple hue) when participating in races.
  • Assassin’s Creed Unity: Installing Assassin’s Creed Unity DLC while the game is open will cause it to crash when the DLC finishes downloading.
  • Elder Scrolls Online: Logging in to an existing character will cause an error indicating you do not have network connectivity and prevent you from connecting to the server.
  • Titles with DLC installation issues: You will be unable to install DLC from game collection as no manage UI is present. Simply download the DLC and bundled title from the Store.

Hinzu gesellen sich zahlreiche Apps, die nicht funktionieren und andere Features der Xbox One, die nur eingeschränkt genutzt werden können. Selbst Zubehör wie die Fernbedienung, der USB-TV-Tuner und Lenkräder haben mit der Beta-Version ihre Probleme. Die genaue Auflistung findet ihr unter der Quellenangabe.

Kommentare