Games.ch

Xbox One heisst jetzt Xbox One S und kostet 299 US-Dollar

... und kleiner ist sie auch noch!

News Florian_Merz

Es war eigentlich schon gar keine Ankündigung mehr, dennoch hat Microsoft es nun offiziel gemacht: Die Xbox One bekommt ein komplettes Makeover in Form einer - für den Konsolenmarkt typischen - Entschlackungskur. Die Konsole heisst nun Xbox One S und ist ein ganzes Stück kleiner als die aktuelle Variante.

Screenshot

Insgesamt 40 Prozent weniger Platz nimmt die neue Xbox One weg, kommt dafür mit einem Systemspeicher von 2 Terrabyte daher und bietet obendrein eine vollfunktionsfähige 4K-Funktion. Wer also über entsprechendes Equipment verfügt, darf sich schon jetzt darauf freuen.

Die Konsole wird derzeit mit mit 299 US-Dollar angegeben. In Europa wird es vermutlich ein ähnlicher Preis werden.

Die Xbox One S erscheint voraussichtlich kommenden August.

Kommentare