Games.ch

Xbox One

Microsoft sucht weiterhin nach neuem CEO

News Sierra

Die Suche nach einem neuen CEO für Microsoft läuft weiterhin. Die aktuellen Nachrichten zu dieser Suche dürften Xbox-Zocker freuen. Ein möglicher Kandidat, der nicht mehr zur Debatte steht, wollte die Sparte nämlich verkaufen.

Screenshot

Nach einem Bericht von Bloomberg ist nämlich der aktuelle Nokia-Chef Stephen Elop von der Liste der potenziellen Nachfolger für Ballmer gestrichen. Elop hatte im Vorfeld angekündigt, dass er als Microsoft-CEO die Xbox-Sparte unter Umständen abstossen würde.

Die Kommission zur Findung eines geeigneten CEO für das Redmonder Unternehmen konzentriert sich nun hauptsächlich auf zwei Kandidaten: Alan Mullaly, der 68-jährige Ford-CEO, und Satya Nadella, Executive Vice President der Cloud-Sparte bei Microsoft.

Steve Ballmer kündigte im August dieses Jahres seinen Rücktritt innerhalb von zwölf Monaten an und führt die Geschäfte des Konzerns bis zur Bekanntgabe des Nachfolgers fort. 

Kommentare